Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weiterleitung zur Website
der Arbeitsgemeinschaft
Endoprothetik GmbH

AE-Forschungspreis 2009

Für den AE-Forschungspreis 2009 wurden neun Arbeiten eingereicht, von denen sieben gewertet wurden. Den Zuschlag erhielt Dr. Peter Schäfer (Arzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie, Medizinisches Versorgungszentrum - Labor Ludwigsburg) für eine Arbeit zum Thema "Prolonged Bacterial Culture to Identify Late Periprosthetic Joint Infection: A Promising Strategy", die in "Clinical Infectious Diseases" publiziert wurde.


Er übernahm den Preis im Namen der Autorengruppe, zu der außer ihm Prof. Dr. Bernd Fink, Prof. Dr. Dieter Sandow, Dr. Andreas Margull, Prof. Dr. Irina Berger und Dr. Lars Frommelt gehören.

AE-Forschungspreis 2009

Für den AE-Forschungspreis 2009 wurden neun Arbeiten eingereicht, von denen sieben gewertet wurden. Den Zuschlag erhielt Dr. Peter Schäfer (Arzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie, Medizinisches Versorgungszentrum - Labor Ludwigsburg) für eine Arbeit zum Thema "Prolonged Bacterial Culture to Identify Late Periprosthetic Joint Infection: A Promising Strategy", die in "Clinical Infectious Diseases" publiziert wurde.


Er übernahm den Preis im Namen der Autorengruppe, zu der außer ihm Prof. Dr. Bernd Fink, Prof. Dr. Dieter Sandow, Dr. Andreas Margull, Prof. Dr. Irina Berger und Dr. Lars Frommelt gehören.